Der beliebteste plattdeutsche Ausdruck des Jahres ist Miendientje. Das Wort besteht aus mien (mein), dien (dein) und dem Diminutivsuffix — das „Meindeinchen“ trennt also meine Einkäufe von deinen Einkäufen. Gefällt mir viel besser als die Bezeichnung Warentrenner, die (angeblich) standardsprachlich für dieses Ding vorgesehen ist, und die im übrigen seit der 23. Auflage (2004) des Rechtschreibdudens dort verzeichnet ist. Im Gegensatz zum Miendientje, das es noch nicht in den Duden geschafft hat.