Alles hat ein Ende, sogar Wikipedia-Listen. Zum Abschluss meiner kleinen Wikipedia-Listen-Serie noch ein paar Spielereien. Und zum allerletzten Abschluss folgt dann noch eine Übersicht über alle zehn Teile. Zunächst aber die Spielereien.

Den längsten Artikeltitel hatten wir ja bereits in Teil eins dieser kleinen Serie, aber auch der zweit- oder drittlängste Titel interessiert vielleicht noch. Zur Erinnerung: Der mit 247 Zeichen (inkl. Leerzeichen) längste Titel war:

Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Bereitstellung von Arbeitsmitteln und deren Benutzung bei der Arbeit, über Sicherheit beim Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen und über die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes.

Nur ein Zeichen weniger hat:

Gesetz zur Durchführung der Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft über die besondere Etikettierung von Rindfleisch und Rindfleischerzeugnissen und über die Verkehrsbezeichnung und Kennzeichnung von Fleisch von bis zu zwölf Monate alten Rindern.

Weitere Einträge in dieser Liste:

  • Vertrag über die Zusammenarbeit der Bundesregierung und des Senats von Berlin zum Ausbau Berlins als Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zur Erfüllung seiner Funktion als Sitz des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung (235 Zeichen)
  • Fontane Effi Briest oder Viele, die eine Ahnung haben von ihren Möglichkeiten und ihren Bedürfnissen und dennoch das herrschende System in ihrem Kopf akzeptieren durch ihre Taten und es somit festigen und durchaus bestätigen (224 Zeichen)
  • Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen, Dolmetscherinnen, Dolmetschern, Übersetzerinnen, Übersetzern sowie die Entschädigung von ehrenamtlichen Richterinnen, ehrenamtlichen Richtern, Zeuginnen, Zeugen und Dritten (220 Zeichen)
  • Anordnung des Verwaltungsrats der Bundesanstalt für Arbeit zur Pflicht des Arbeitslosen, Vorschlägen des Arbeitsamtes zur beruflichen Eingliederung zeit- und ortsnah Folge leisten zu können (189 Zeichen)
  • Krung Thep Mahanakhon Amon Rattanakosin Mahinthara Ayuthaya Mahadilok Phop Noppharat Ratchathani Burirom Udomratchaniwet Mahasathan Amon Piman Awatan Sathit Sakkathattiya Witsanukam Prasit (188 Zeichen)
  • Gesetz über die Anwendung der Verordnung (EG) Nr. 1371/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr (186 Zeichen)
  • Gesetz zur Ergänzung des Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen des Bergbaus und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie (185 Zeichen)
  • Kebawah Duli Yang Maha Mulia Paduka Seri Baginda Sultan Haji Hassanal Bolkiah Al-Mu’izzaddin Waddaulah ibni Almarhum Sultan Omar Ali Saifuddien Sa’adul Khairi Waddien, Sultan von Brunei (185 Zeichen)
  • Verordnung über das Verfahren zur Anerkennung von fachkundigen Stellen sowie zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (185 Zeichen)

Wie man sieht, schlägt hier die Verwaltungssprache zu. In der obigen Liste steht als zweiter Punkt auch der Artikeltitel, der aus den meisten Einzelwörtern besteht (Fontane Effi Briest …), nämlich aus 34.

Lange Artikeltitel, die nicht aus mehreren Wörtern zusammengesetzt sind (höchstens durch Bindestriche verbunden, nicht durch Leerzeichen), sind etwa:

  • Tetaumatawhakatangihangakoauaotamateaurehaeaturipukapihimaungahoronukupokaiwhenuaakitanatahu
  • Taumatawhakatangihangakoauauotamateaturipukakapikimaungahoronukupokaiwhenuakitanatahu
  • 17-(Cyclopropylmethyl)-4,5a-epoxy-3,14-dihydroxy-17-methyl-6-oxomorphinan-17-ium
  • Donaudampfschiffahrtselektrizitätenhauptbetriebswerkbauunterbeamtengesellschaft
  • 3-(3,5-Dichlorphenyl)-2,4-dioxo-N-isopropylimidazolidin-1-carboxamid
  • Gorsafawddacha’idraigodanheddogleddollônpenrhynareurdraethceredigion
  • Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz
  • 1-Butyl-3-methyl-imidazolium-bis-(trifluormethylsulfonyl)-imid
  • O-Isopropyliden-2,3-dihydroxy-1,4-bis(diphenylphosphino)butan

Der längste Artikeltitel, der nur aus Zahlen besteht, lautet 18446744073709551615 (die Menge der Weizenkörner, die gebildet wird, indem man auf das erste Feld eines Schachbretts ein Korn legt, auf das zweite zwei, auf das dritte vier, auf das vierte acht undsoweiter, ab jetzt dürfte die Geschichte bekannt sein).

Einige Artikeltitel, die nur aus Konsonanten bestehen: BwZKrhs, FlBschftBMVg, Gwylrypsch, PsychThG, THHGTTG oder Tschyhrynskyj.

Der Artikeltitel mit den meisten Unterlängen lautet Chargoggagoggmanchauggagoggchaubunagungamaugg — und noch dazu gehören alle 15 Unterlängen zu einem einzigen Konsonanten.

Es gibt knapp über 6600 Artikeltitel, die jeden Vokal a e i o u genau einmal enthalten (allerdings habe ich hier weitere Vorkommen von Umlauten oder Vokalbuchstaben mit Akzent nicht ausgeschlossen). Beschränkt man die Suche auf Artikeltitel, die aus einem Wort bestehen, finden sich nur noch knapp über 2000 Treffer. Einige Beispiele: Aggressionshund, Anzugsvorteil, Atomkriegsuhr, Aussichtsfernrohr, Bindungspatrone, Biosupermarkt, Brandschutzvorschriften, Breitmaulfrosch, Christusrosenkranz, Dialektforschung, Drogenmissbrauch, Einkaufskorb, Friedhofssatzung, Gelbfußflamingo, Hartdiscounter, Hinterhauptsloch, Innenhofhaus, Joghurtmaschine, Kuhfladenbingo, Lohnausgleich, Mondscheinhaus, Notausstieg, Onlinestatus, Pauliverbot, Quantenoptik, Raubkopie, Schlachthofsiedlung, Traumhochzeit, Trennungsaxiom, Universallok, Vorzugsaktie, Wortzwischenraum, Xianshenlou, Yugoslawien, Zeitungsformat. Mit Umlauten gibt es z.B. Heizölrückstoßabdämpfung. Auch ein schönes Wort.

Und schließlich noch ein paar Palindrome. Einige davon stehen (vermutlich hauptsächlich deswegen) verzeichnet, weil sie Palindrome sind, so etwa Sator arepo tenet opera rotas oder der berühmte Reliefpfeiler. Daneben gibt es aber noch etwa: den Ajaja ajaja, die Burg Grub, die Sprache Malayalam; auch Otto-Otto, Neozoen, Ogopogo oder Yatytay.

Streng genommen ebenfalls ein Palindrom ist SSSSSSS — und auch der längste Titel, der ausschließlich aus ein- und demselben Konsonanten besteht.

Das war’s dann aber wirklich. Die Betrachtung der Artikeltitel der deutschen Wikipedia (vom März dieses Jahres) ist hiermit abgeschlossen. Ich könnte vermutlich gleich mit einer neueren Version anfangen, aber ich könnte mich auch mal wieder mit etwas anderem beschäftigen. Ich hoffe, der eine oder die andere da draußen fand diesen Einblick in die Wikipedia-Inhalte so interessant wie ich — aber allein für mich hat sich die Mühe schon gelohnt. :-)

FlBschftBMVg