Die Wahl zum Linguist of the Year 2010 von Inttranet, einem Netzwerk von Dolmetschern und Übersetzern, ist gelaufen, und der Linguist des Jahres ist eine Linguistin: Cornelia Brown, PhD, hat den Preis für ihr „Interpreting for Peace“-Training erhalten. Auf sie entfielen 26,37% der Stimmen. An der Wahl konnte jede(r) Interessierte teilnehmen.

Die weiteren Preisträger sind auf den Seiten von Inttranet aufgeführt.

Zum Thema auf lexikographieblog: linguist des jahres