Die Kolleg(inn)en vom IDS führen ihre dritte Umfrage zur Benutzung von Online-Wörterbüchern, am Beispiel ihres elexiko, durch. Die Adresse lautet:

http://www.unipark.de/uc/BZVelexiko/

Ich muss wohl nicht ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich dieses Projekt für außerordentlich interessant halte und es gerne durch meine Teilnahme und meinen Hinweis darauf an dieser Stelle unterstütze. Trotzdem ist es auch immer schön, wenn der Spaß nicht zu kurz kommt — eine der zu beantwortenden Fragen lautet: „In erster Linie denke ich, weil ich muss.“ Zu beantworten von 1 (trifft überhaupt nicht zu) bis 7 (trifft voll und ganz zu). Diesen Satz wird man von mir in Zukunft noch häufiger hören, er ist zu schön (und daran ändert auch die Tatsache nichts, dass er anscheinend ein halbwegs üblicher Satz zur Überprüfung von Lernmotivation ist).

Descartes würde sich auch seinen Teil dazu denken … wenn er müsste. Und noch wäre.