Macwelt.de stellt Articles in Text und Video vor, eine (nicht mehr ganz neue) kostenpflichtige iPhone-App (EUR 2,39), mit der Wikipedia-Artikel aufgerufen werden können. Der Artikel stellt das recht positiv dar, das Video macht eher einen unspektakulären Eindruck. Da ich selbst kein iPhone habe, kann ich nicht beurteilen, wie gut die App ist — und ob sie besser ist als der kostenlose Konkurrent Wikipanion (ebenfalls bei macwelt.de vorgestellt) oder andere Wikipedia-Apps.