Samuel Johnson wurde am 18. September 1709 in Lichfield (England) geboren. Er war Übersetzer, vielzitierter Schriftsteller und insbesondere natürlich Lexikograph: Er verfasste das einflussreiche Dictionary of the English Language (erschienen 1755, Online-Ausgabe) inklusive des Zitats über Lexikographen, das so bekannt ist, dass ich es hier gar nicht mehr abtippe.

Für Details siehe etwa den sehr ausführlichen „featured article“ zu Johnson in der englischen Wikipedia und die dort aufgeführten Links.

Samuel Johnson starb am 13. Dezember 1784 im Alter von 75 Jahren in London. Sein Wörterbuch wird immer noch nachgedruckt.