Auf Einladung des PONS-Deutschbloggers Andreas Cyffka habe ich in ebendiesem PONS Deutschblog einen Gastbeitrag schreiben können, der heute erschienen ist:

Sinnfrei, oder: Der Sinn von „frei“
http://deutschblog.pons.eu/2012/11/sinnfrei-oder-der-sinn-von-frei/

Es geht darin um Wörter, die mit „-frei“ gebildet sind: alkoholfrei, zuckerfrei, fettfrei (oder: ohne Fett), kalorienfrei/energiefrei, glutenfrei, laktosefrei und gentechnikfrei bzw. ohne Gentechnik.

Was es damit auf sich hat und wieviel Alkohol tatsächlich in einem „alkoholfreien“ Bier sein kann, erfährt die geneigte Leserschaft, wie gesagt, im Deutschblog.

Den Titel dieses kleinen Hinweis-Posts, der natürlich auch einen Bezug zum Gastbeitrag hat, versteigere ich übrigens meistbietend an die letzten verbliebenen Despoten unter den Lexikographieblog-Lesern. Wäre doch ein schönes Motto für den nächsten Entwicklungsplan.