• weißes Gold: Salz, Elfenbein, Porzellan (noch mehr bei Wikipedia)
  • schwarzes Gold: Öl, Pfeffer (noch mehr bei Wikipedia)
  • gelbes Gold: Kurkuma, Raps(öl), Safran, Honig, Bernstein
  • rotes Gold: Kupfer, Safran, Paprika, Wein, Rooibos-Tee, Krabben
  • blaues Gold: Wasser, Lavendel, Heidelbeeren
  • grünes Gold: Oliven(öl), Hopfen, Tee (Mate), Cannabis, Kartoffel
  • braunes Gold: Kaffee, Schokolade, Braunkohle, Kastanien, Kompost
  • graues Gold: Silizium, Lithium, Zement, Mohn

Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Besser gesagt: bewusst unvollständig. Quelle: Google-Suchen

PS: Goldenes Gold (überbewertet):

Goldenes Gold

Bildquelle: Wikimedia Commons, Lizenz: Public domain